Kamui Kobayashi

Landesflagge

Startnummer: 27
Geb.: 13.09.1986

Kamui Kobayashi gewann 2009 den Titel in der GP2-Asia-Serie und gab im selben Jahr sein Debüt in der Formel 1. Von 2010 bis 2012 startete der Japaner für Sauber in der "Königsklasse". Nach einer Saison in der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC für Toyota im Jahr 2013 kehrte Kobayashi 2014 zu Caterham in die Formel 1 zurück. 2015 fuhr er in der Super Formula, bevor es für ihn 2016 abermals in die WEC ging. Mitte Novemver wurde er vom Formel-E-Team MS&AD Andretti für den Hong Kong ePrix 2017 unter Vertrag genommen.

Kamui Kobayashi

Statistik

Gefahrene Rennen:
2
Gefahrene Rennrunden:
87
Gefahrene Renndistanz:
161.82
 km
Gefahrene Testtage:
0
Gefahrene Testtagrunden:
0
Gefahrene Testtagdistanz:
0
 km
Beste Platzierung:
15
Siege:
0
Schnellste Runden:
-
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
2
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Testfahrten (2018/19)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Der Fahrer hat in der gewählten Saison kein Rennen gefahren!