Nyck de Vries

Landesflagge

Startnummer: 17
Geb.: 06.02.1995

Team: HWA Racelab

Nyck de Vries wurde am 11. September von Mercedes als Werksfahrer für die Formel E vorgestellt. An der Seite von Stoffel Vandoorne bestritt er im November 2019 seinen ersten E-Prix. De Vries war jedoch bereits vor seiner Mercedes-Verpflichtung im Formel-E-Auto unterwegs. So half er Chassis-Entwickler Spark Racing Technologies beim Testen des Formel-E-Einheitsautos, testete für Audi und auch für Nio. De Vries wurde zweimal Kart-Weltmeister (2010 und 2011) und startete von 2012 bis 2014 im Formel Renault 2.0 Eurocup, wo er sich 2014 ebenfalls den Titel sicherte. Von 2017 bis 2019 ging der Niederländer in der Formel 2 an den Start.

Nyck de Vries

Statistik

Gefahrene Rennen:
1
Gefahrene Rennrunden:
54
Gefahrene Renndistanz:
160.43
 km
Gefahrene Testtage:
5
Gefahrene Testtagrunden:
17
Gefahrene Testtagdistanz:
50.51
 km
Beste Platzierung:
keine
Siege:
0
Schnellste Runden:
-
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
-
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Testfahrten (2019/20)
Testfahrten (2018/19)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Der Fahrer hat in der gewählten Saison kein Rennen gefahren!