Esteban Gutierrez

Landesflagge

Startnummer: 33
Geb.: 05.08.1991

Team: Mercedes

Esteban Gutierrez ging zwischen 2013 und 2016 bei insgesamt 59 Formel-1-Grands-Prix an den Start und sammelte sechs Punkte. Er ist nach Nico Rosberg der zweitjüngste Formel-1-Pilot, der je eine schnellste Rennrunde verbuchen konnte.

Nach Saisons für Sauber (2013 bis 2014), Ferrari (Reservefahrer, 2015) und Haas F1 (2016) blieb der Mexikaner für die Formel-1-Saison 2017 ohne Cockpit. Am 9. März 2017 wurde bekannt, dass Gutierrez ab dem Mexico City ePrix 2017 beim Formel-E-Team Techeetah fahren würde - mindestens bis Saisonende. Er ersetzt den Chinesen Ma Qing Hua.

Esteban Gutierrez

Statistik

Gefahrene Rennen:
3
Gefahrene Rennrunden:
145
Gefahrene Renndistanz:
278.29
 km
Gefahrene Testtage:
0
Gefahrene Testtagrunden:
0
Gefahrene Testtagdistanz:
0
 km
Beste Platzierung:
8
Siege:
0
Schnellste Runden:
-
Pole-Positions:
-
FanBoost erhalten:
-
eRaces
Saison 1 (2014/15)
Saison 2 (2015/16)
Saison 3 (2016/17)
Saison 4 (2017/18)
Saison 5 (2018/19)
Saison 6 (2019/20)
Testfahrten (2019/20)
Testfahrten (2018/19)
Testfahrten (2016)
Testfahrten (2017)
Rookie-Test (2018)

Der Fahrer hat in der gewählten Saison kein Rennen gefahren!