Italien2021 Rome E-Prix (2/2)

Rom

Rom

11.04.2021

Land
Italien
Kontinent
Europa
Einwohner
2.837.332 (2020)
Hashtag
#RomeEPrix

Zeitplan

3. Freies Training
11.04.2021 - 08:00 Uhr (45 Minuten)
Qualifying
11.04.2021 - 09:00 Uhr (65 Minuten)
Rennen
11.04.2021 - 13:00 Uhr (47 Minuten)

TV- & Livestream-Übersicht

 

Der Rom E-Prix der Formel E fand erstmals im Jahr 2018 statt - damals als Auftaktrennen zur "Europa-Saison" der Meisterschaft 2017/18. Gefahren wird seitdem auf einem anspruchsvollen Straßenkurs im Viertel EUR. Obwohl die Streckenführung bei allen Beteiligten äußerst beliebt war, stellte die Formel E Anfang 2021 eine veränderte Kursführung vor.

Circuito Cittadino dell'EUR (2021)

Circuito Cittadino dell
Länge
3,380 km
Anzahl Kurven
19
Fahrtrichtung
Gegen den Uhrzeigersinn
Attack-Zone
Außenseite von Kurve 15. Zeit- und möglicherweise Positionsverlust wahrscheinlich.
Streckenlayout
Technisch sehr anspruchsvoll. Typisches Stadtkurs-Layout mit vielen 90-Grad-Kurven und kurzen Geraden. Überholen schwierig. Sektion zwischen T4 und T17 ist neu. Große Höhenunterschiede.
Streckenbelag
In der Vergangenheit sehr wellig, exakte Beschaffenheit der neuen Streckenabschnitte noch unbekannt.
Griplevel
Zu Beginn niedrig, sollte sich im Laufe des Wochenendes kontinuierlich verbessern. Unterschiedliche Startzeiten am Samstag und Sonntag könnten Gripveränderungen zur Folge haben.
Unfallrisiko
Relativ hoch, da technisch anspruchsvoll und direkt von Mauern begrenzt. Kein Raum für Fehler.
Schlüsselfaktoren
Guter mechanischer Grip auf den Bodenwellen, gutes Qualifying, gut berechenbares Fahrzeug-Set-up.
Besonderheiten
Einzigartiges Boxengassen-Layout: Lange Wege, daher im Falle einer Durchfahrtstrafe hoher Zeitverlust.

Ergebnisse

1
Italien
2021 Rome E-Prix (2/2)
11.04.2021
Für dieses Event sind noch keine Ergebnisse vorhanden.

Verwandte Nachrichten