Mexiko2021 Puebla E-Prix (1/2)

Puebla

Puebla

19.06.2021

Land
Mexiko
Kontinent
Nordamerika
Einwohner
1.498.300 (2014)
Hashtag
#PueblaEPrix

Puebla ist eine 1,5-Millionen-Einwohner-Metropole im Zentrum Mexikos und Hauptstadt des gleichnamigen Bundesstaates. Die Altstadt von Puebla ist seit 1987 bei der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Die Stadt vereint das "alte" und das "neue" Mexiko: Kunsthandwerkliche Erzeugnisse und vier Jahrhunderte alte Gebäude aus der Kolonialzeit treffen auf moderne Industrie.

Im Jahr 2021 rückte Puebla in den Fokus der Formel E. Weil der Autodromo Hermanos Rodriguez in Mexiko-Stadt als temporäres Krankenhaus in der Corona-Pandemie fungierte, musste die Elektroserie ihren üblichen Mittelamerika-Lauf verlegen. Sie entschied sich für einen "Double-Header" im Autodromo Miguel E. Abed in Puebla mit zwei Rennen am 19. und 20. Juni.

Auf der Strecke des FIA-Sport-Vizepräsidenten Jose Abed hielt einst die WTCC drei Veranstaltungen ab. Auch NASCAR-Serien befuhren den Kurs schon mehrmals. Mit bis zu 18 verschiedenen Layout-Varianten bietet die Rennstrecke der Formel E viel Flexibilität, um eine geeignete Streckenführung für den E-Prix zu finden. Auch die Oberfläche des Asphalts erinnert an Straßenstrecken, was der Formel E entgegenkommt.

Autodromo Miguel E. Abed

Autodromo Miguel E. Abed
Länge
2,930 km
Anzahl Kurven
15
Fahrtrichtung
Gegen den Uhrzeigersinn
Schnellste Kurve
15
Besonderheiten
Die Formel E fährt auf dem "International Short Course", einer Kurzanbindung des Ovalkurses. Zum Layout gehört auch eine Steilkurve, die einst für den mexikanischen Ableger der NASCAR errichtet wurde.

Ergebnisse

1
Mexiko
2021 Puebla E-Prix (1/2)
19.06.2021
Für dieses Event sind noch keine Ergebnisse vorhanden.