Berlin: 10 Pitlane-Walks mit e-Formel.de

Hier kommt ein besonderes Angebot für unsere Stammleser: Für den Berlin E-Prix am kommenden Wochenende (24. und 25. Mai) können wir insgesamt zehn Personen einen exklusiven Pitlane-Walk, also eine Begehung der Boxengasse, anbieten. Die Führung findet am Freitag, dem 24. Mai, um 17 Uhr statt.

Dann nimmt dich unser Redakteur Tobias Bluhm in Empfang und zeigt dir die wichtigsten Spots in der Boxengasse. Wir treffen uns um 17 Uhr an der Brücke, die über die Start/Ziel-Gerade führt. Spätestens um 17:15 Uhr startet schließlich unser Rundgang, bei dem auch die Ingenieure einiger Teams für Fragen bereitstehen sollen.

Wer Interesse hat, muss jedoch schnell sein. Bis Sonntagabend um 18 Uhr hast du die Chance, einen der Plätze zu ergattern. Melde dich dazu einfach bei unserem Formel-E-WhatsApp-Service an und schreib uns eine Nachricht, dass du teilnehmen möchtest. Mit einer Freikarte zur Greentech-Festival-Ausstellung (hier buchbar) kommst du jederzeit vorab auf das Tempelhofer Gelände.

Für nach dem Pitlane-Walk erhält jeder Teilnehmer noch Tribünenkarten (nur) für den Freitag, um das 2. Freie Training von 17:45 Uhr bis 18:30 Uhr live an der Strecke verfolgen zu können. Veranstaltungsende ist am Freitag um 19 Uhr.

von Timo Pape 

Zurück

Formel E in Bern: Lucas di Grassi & Audi wollen Schweiz-Sieg 2018 wiederholen

Der Titelkampf in der Formel E spitzt sich zu: Am kommenden Samstag (22. Juni) trägt die Elektrorennserie in Bern ihren elften von insgesamt 13 Saisonläufen aus. In der Team- und Fahrerwertung liegen das ...


von Timo Pape

Formel E zurück in der Schweiz: Die große Rennvorschau zum Bern E-Prix 2019

Nach dem großen Erfolg des Zürich E-Prix im letzten Jahr kehrt die Formel E am kommenden Wochenende in die Schweiz zurück. Erstmals ist dabei die Bundesstadt Bern Austragungsort des Elektro-Rennens, das zugleich den finalen Lauf der voestalpine European Races bildet. Mit ...


von Tobias Bluhm

LGT-Schweiz-Chef Piller: "Innovationsgeist Berns passt zu unserer Unterstützung der Formel E"

Anzeige | Am 22. Juni macht die Formel E in Bern Halt. Bruno Piller, Geschäftsleiter der LGT Bank Schweiz, ist in der Nachbarschaft Berns aufgewachsen und lebt heute wieder dort. Er erzählt, wieso ...


von Timo Pape