BMW setzt wohl auf Alexander Sims

BMW i Andretti Motorsport wird am kommenden Freitag das Fahrer-Line-up für seine erste Formel-E-Saison bekanntgeben. Dass Antonio Felix da Costa auch im fünften Jahr in Folge in der Elektroserie starten wird, steht weitestgehend außer Frage. Doch um die Position des zweiten Piloten ranken sich seit Monaten Spekulationen. Unsere Kollegen von 'e-racing365' haben nun aus verschiedenen Quellen bestätigt bekommen, dass BMW aller Voraussicht nach auf Alexander Sims an der Seite von Felix da Costa setzen wird.

Der 30-jährige Brite hatte schon an den Vorsaison-Testfahrten 2017 für Andretti teilgenommen, zog aber letztlich den Kürzeren gegen Tom Blomqvist, als es um das Stammcockpit für Saison 4 ging. Auch in der aktuellen Vorbereitung auf die kommende Saison absolvierte Sims neben DTM-Pilot Bruno Spengler diverse Tests im neuen Formel-E-Auto für BMW. Ob sich die Vermutungen bewahrheiten, wird sich in einer Woche zeigen. Dann berichten wir live von der BMW-Präsentation aus München.

von Timo Pape 

Zurück

Pitlane-Valencia-Gen2

FIA & Formel E veröffentlichen offizielle Meldeliste für Saison 2018/19

Die Vorbereitungen auf die Formel-E-Saison 2018/19 gehen in die letzte Phase. Nach monatelanger Entwicklung an den neuen Gen2-Fahrzeugen, privaten Testfahrten und individuellen Präsentationen der Fahrer-Line-ups veröffentlichte die FIA am Freitag auch von offizieller ...


von Tobias Bluhm

Jaguar-Markenpokal-Formel-E

I-Pace eTrophy: Komplettes Starterfeld erst zum Ende (!) der Formel-E-Saison

Seit jeher war es Teil des Konzepts der Jaguar I-Pace eTrophy, mit 20 Autos im Rahmenprogramm der Formel E zu fahren. Jaguar-Formel-E-Teamchef James Barclay verkündete nun jedoch, dass der Markenpokal sein Auftaktrennen in ...


von Svenja König

Felix-Rosenqvist-Shades

Formel E: Felix Rosenqvist ersetzt Pascal Wehrlein in Diriyya

Felix Rosenqvist kehrt überraschend in die Formel E zurück. Nachdem der Schwede die Elektroserie eigentlich im Sommer verlassen hatte, um künftig IndyCar zu fahren, wird er nun beim Saisonstart in Diriyya (Saudi-Arabien) für ...


von Tobias Bluhm