Diriyya E-Prix: Musik-Festival mit Weltstars

Das Rahmenprogramm des Formel-E-Saisonauftaktes in Diriyya kann sich sehen lassen. Nicht nur feiert die Jaguar I-Pace eTrophy, die erste Support-Serie der Elektroserie, am Rennwochenende in Saudi-Arabien ihre Weltpremiere. Auch haben die Veranstalter ein riesiges Musik-Festival mit Auftritten von Weltstars an Land gezogen, das in der Formel-E-Geschichte bisher seinesgleichen sucht.

So treten bereits am Donnerstag, zwei Tage vor dem eigentlichen Event, Enrique Iglesias und Jason Derulo im E-Village der Formel E auf. Am Vorabend des Rennens gehen dann die Black Eyed Peas und Amr Diab, einer der erfolgreichsten Sänger der arabischen Welt, auf die Bühne, ehe Star-DJ David Guetta und One Republic das Publikum im Anschluss an den Diriyya E-Prix unterhalten werden.

von Tobias Bluhm 

Zurück

Formel E in Berlin: Die große Vorschau zum Hauptstadt-Rennen in Tempelhof

Die Formel E ist zurück in Berlin. Als einzige Metropole weltweit, die seit 2015 bislang in jedem Meisterschaftsjahr mindestens einen Saisonlauf ausgetragen hat, begrüßt die deutsche Bundeshauptstadt die vollelektrische FIA-Rennserie am kommenden Wochenende bereits ...


von Tobias Bluhm

Audi will perfektes Tempelhof-Rennen 2018 wiederholen: "Wissen, wie man in Berlin Pokale holt"

Die Formel E kommt nach Deutschland: Am Samstag (25. Mai) startet die Elektrorennserie zum insgesamt sechsten Rennen in fünf Jahren in Berlin - abermals auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Mit Unterstützung der heimischen ...


von Timo Pape

Programm, Anreise, Informationen: Alles, was du zur Formel E in Berlin wissen musst

In wenigen Tagen ist es soweit: Mit dem Berlin E-Prix 2019 kehrt die Formel-E-Meisterschaft am kommenden Wochenende in die deutsche Bundeshauptstadt zurück. Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof wird in diesen Tagen ...


von Tobias Bluhm