Doku: Formel-E-Einstieg für Porsche & Jani

Die geschätzten Kollegen des Schweizer TV-Senders MySports haben eine Dokumentation zum Formel-E-Einstieg von Porsche veröffentlicht. In der Hauptrolle: Lokalmatador Neel Jani, der zahlreiche Einblicke hinter die Kulissen der Entwicklungsarbeit sowie in sein Privatleben gewährt - ob Kartbahn, Schießübungen oder Klettereinlagen. Erste Simulatortests, den Roll-out in Weissach, erste Privattests in Calafat bis hin zu den kollektiven Vorsaison-Testfahrten von Valencia - MySports hat das TAG Heuer Porsche Formula E Team auf seinem Weg zum Renndebüt in Saudi-Arabien begleitet. Viel Spaß beim Schauen - speziell an unsere Schweizer Leser und all jene, die ein wenig Schwiizerdütsch verstehen!

Porsche: 0 auf 100 - ein Dokumentarfilm mit Neel Jani

von Timo Pape 

Zurück

Formel-E-CEO Jamie Reigle: Brasilien & Japan Kandidaten für künftigen Rennkalender

Die sechste Saison der Formel E wartet mit neuen Rennen in Seoul, Jakarta und London auf. Doch auch für die Zukunft hat die Elektroserie große Pläne: Formel-E-Geschäftsführer Jamie Reigle möchte dem Rennkalender weitere Stationen in Japan und Brasilien ...


von Svenja König

Formel E: Konzept für Gen3-Auto mit 450 kW kurz vor Finalisierung

Das aktuelle "Gen2"-Fahrzeug der Formel E hat gerade einmal ein Viertel seines Lebenszyklus hinter sich. Nichtsdestotrotz steht das Konzept seines Nachfolgers ab 2022 beinahe fest. Nun wurden erste konkrete Details zur geplanten Technik der dritten Fahrzeuggeneration bekannt. Laut ...


von Tobias Wirtz

Pascal Wehrlein ohne Formel-E-Punkte in Diriyya: "Schwieriger Start in die Saison"

Es war ein durchwachsener Formel-E-Saisonauftakt in Diriyya für das indische Team Mahindra. Jerome d'Ambrosio zeigte mit zwei Super-Pole-Platzierungen immerhin, dass die Geschwindigkeit auf eine Runde da war. Im Rennen fehlte jedoch einiges. Pascal Wehrlein erwischte sogar ein völlig ...


von Svenja König