BREAKING
+++ Das 1. Freie Training ab 0:30 Uhr im LIVE-TICKER +++
 
22.03 - 23.13 Uhr

Espinos ersetzt Dupont als Formel-E-Sportchef

Frederic Espinos wird nach Informationen von 'e-racing365' neuer Sportdirektor der Formel E. Nachdem er bislang als "Championship Manager" der Formel E für die FIA tätig war, übernimmt der erfahrene Espinos den bisherigen Posten von Benoit Dupont und dürfte dessen bisherige Funktion noch weiter ausbauen. Dupont, der von Anfang an in der Formel E dabei war und maßgeblich an der Umsetzung der urbanen Rennstrecken beteiligt war, wird beim Paris E-Prix zum letzten Mal vor Ort sein. Anschließend widmet er sich einer anderen Rennserie, um diese zu "elektrifizieren", wie er selbst twitterte. Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit und wünschen alles Gute.

von Timo Pape 

Zurück

Nach Kollision in Hongkong: Lotterer nicht interessiert an Gespräch mit Bird

Die dramatischste Geschichte des Hongkong E-Prix nimmt kein Ende. Nach hartem Kampf zwischen Virgin-Pilot Sam Bird und Andre Lotterer war es in der vorletzten Runde zur Kollision zwischen beiden Fahrern gekommen, die zu ...


von Svenja König

Formel E: HWA Racelab will in Sanya "wieder punkten und der Spitze näherkommen"

Mit den ersten Punkten auf dem Konto reist HWA Racelab zur sechsten Runde der Formel E ans Südchinesische Meer. Beim Rennen, das am Samstag in Sanya ausgetragen wird, geht das Team mit frisch ...


von Timo Pape

Formel E: Di Grassi & Audi wollen Podiumsserie in Sanya fortsetzen

Die Formel E ist spannend wie nie: Mit fünf verschiedenen Siegern in den ersten fünf Rennen liegen die ersten vier Piloten in der Gesamtwertung innerhalb von nur drei Punkten. Mittendrin: Lucas di Grassi ...


von Timo Pape