FANBOOST-Voting für New York eröffnet

Die Formel E hat das FANBOOST-Voting für den New York E-Prix am kommenden Samstag eröffnet. Ab sofort kannst du wieder online für deinen Lieblingsfahrer abstimmen, um ihm einen Energieschub von 100 kJ im Rennen zu schenken - seit Beginn der vierten Saison mit einem Leistungsoutput zwischen 190 und 200 kW. Die drei Fahrer mit den meisten Stimmen erhalten am Ende die Überhol- beziehungsweise Verteidigungshilfe in ihrem zweiten Formel-E-Fahrzeug.

Formel-E-Begeisterte aus aller Welt können über die offizielle FANBOOST-Seite, die Formel-E-App oder per Hashtag über Twitter abstimmen. Je Kanal ist eine Stimme pro Tag erlaubt.

Mehr Informationen zum Thema FANSBOOST erhältst du auf unserer FANBOOST-Informations-Seite. Das Voting endet wie gewohnt sechs Minuten nach Rennstart.

von Timo Pape 

Zurück

Nelson-Piquet-jr-Jaguar-New-York

New York: Jaguar Racing beendet 2. Formel-E-Jahr auf Gesamtrang 6

Panasonic Jaguar Racing hat sein zweites Jahr in der Formel E in New York mit einer doppelten Zielankunft in den Punkterängen beendet. Nach technischen Schwierigkeiten beim Lauf am Samstag rehabilitierten sich die I-TYPE-2-Piloten ...


von Timo Pape

e-Formel.de Season Awards

Fan-Umfrage: Stimme ab bei den e-Formel.de Season Awards 2017/18

Nach dem Saisonabschluss der Formel E in New York am vergangenen Wochenende haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht: Zum ersten Mal haben wir eine Fan-Befragung aufgesetzt, um herauszufinden, wie du ...


von Timo Pape

Lucas-di-Grassi-Formula-E-Audi-New-York-Rain

Performance-Analyse New York: Lucas di Grassi & Audi an der Spitze

Lucas di Grassi gelang es beim Saisonfinale der vierten Formel-E-Saison, seine Erfolgsbilanz auf sieben Podestplätze in Folge auszubauen. In beiden Rennen kam er dabei unmittelbar vor seinem Teamkollegen Daniel Abt ins Ziel, der ...


von Tobias Wirtz