FanBoost-Voting für Vegas eRace eröffnet

Überraschenderweise hat die Formel E das FanBoost-Voting auch zum virtuellen eRace von Las Vegas eröffnet. Neben den 20 regulären Formel-E-Fahrern können Fans auf gewohnte Art und Weise - also via Social Media oder Website - auch für die zehn qualifizierten Sim-Racer abstimmen. Offensichtlich dürfen die Gewinner des FanBoosts auch im eRace zusätzliche Leistung abrufen. Am 7. Januar 2017 werden alle 30 Teilnehmer auf einer unbekannten virtuellen Strecke um insgesamt eine Million US-Dollar kämpfen.

von Timo Pape 

Zurück

ADAC Opel e-Rally Cup: 1. Rallye-Markenpokal für Elektroautos

Vorhang auf für den elektrischen Rallyesport: Mit dem ADAC Opel e-Rallye Cup startet in knapp einem Jahr der weltweit erste Rallye-Markenpokal für Elektrofahrzeuge. Das Debüt ist für Sommer 2020 vorgesehen. Mindestens acht Wertungsläufe sollen jahresübergreifend ...


von Erich Hirsch

"Formula E Unlocked": Porsche enthüllt Formel-E-Auto über Live-Videospiel

Das neue deutsche Porsche-Team geht bei der Präsentation seines ersten Formel-E-Fahrzeugs für die Saison 2019/20 neue Wege. Der Sportwagenhersteller plant am 28. August ab 18 Uhr eine interaktive Auto-Enthüllung über die Online-Plattform Twitch. ...


von Timo Pape

FIA geht gegen vermeintliche Traktionskontrolle in Formel E vor

Die FIA hat mit der Veröffentlichung des Technischen Reglements für die kommende Saison auf mögliche Traktionskontrollen in der Formel E reagiert. Gerüchte besagen, dass gleich neun der elf Teams in Saison 5 eine Vorrichtung ...


von Tobias Wirtz