Formel-E-Adventskalender: Türchen 24

Hohoho, das letzte Türchen unseres diesjährigen Formel-E-Adventskalenders hat sich geöffnet! Heute haben wir kein Fundstück aus den vergangenen drei Jahren Formel E mehr. Stattdessen wollen wir euch - unseren allertreusten Lesern - ein wunderbares Weihnachtsfest wünschen. Habt viel Spaß mit euren Liebsten und genießt die ruhigen Tage. Wir freuen uns auf das nächste gemeinsame Jahr mit euch. Frohe Weihnachten wünschen Erich, Oli, Tobi und Timo!

e-Formel.de

von Timo Pape 

Zurück

Programm, Anreise, Informationen: Alles, was du zur Formel E in Bern wissen musst

In wenigen Tagen ist es soweit: Mit dem Bern E-Prix 2019 startet die Formel E in ihr letztes Europa-Rennen. Nach dem historischen Rennen in Zürich 2018, dem ersten Rundstreckenrennen in der Alpenrepublik nach mehr als 63 Jahren, macht ...


von Tobias Wirtz

Jean Todt sauer über Termin-Überschneidungen mit WEC, Änderungen noch möglich

Am Freitag stellte die Formel E ihren provisorischen Rennkalender für die kommende Saison 2019/20 vor. Viel Freude kam dabei allgemein nicht auf. Der Schweizer E-Prix musste nach unseren Informationen sehr kurzfristig gestrichen werden, zudem finden sich abermals zwei vakante Terminslots ...


von Timo Pape

Elektroband & Leichtbau: Wie voestalpine die E-Mobilität weiterentwickelt

Anzeige | Bis zu 14 Millionen Elektroautos könnten bis 2025 auf den Straßen unterwegs sein, Das prophezeit die Handelsblatt-Studie "Die Rolle von Stahl in der Elektromobilität" im Auftrag von voestalpine. Mit dieser enormen Zahl Autos ginge auch ein enormer ...


von Timo Pape