Formel E: BMW präsentiert neues Safety-Car

Nach dem Gen2-Fahrzeug hat nun auch das Safety-Car der Formel E einen neuen Look bekommen. Anders als beim Gen2 EVO wird das Streckensicherungsfahrzeug von BMW aber bereits an diesem Wochenende in Mexiko zum Einsatz kommen. Der Facelift des BMW i8 Roadsters wurde bei einer Veranstaltung am Donnerstagabend in Mexiko-Stadt präsentiert. In diesem Zuge wurde außerdem verkündet, dass BMW "auch über Saison 6 hinaus" der "Official Vehicle Partner" der Formel E bleiben wird. Für welchen Zeitraum die Vertragsverlängerung genau unterzeichnet wurde, blieb offen.

An der Spitze der BMW-i-Fahrzeugflotte stehen zwei Safety-Cars: das speziell für den Renneinsatz modifizierte "BMW i8 Roadster Safety Car" sowie das "BMW i8 Coupe Safety Car". Die weiß-blauen Elemente, die schon immer das Safety-Car schmückten, bleiben auf der rechten Fahrzeugseite erhalten. Neu sind hingegen Rot-Töne auf der linken Seite des Roadsters. Das Auto wurde von Brooklyn Beckham, dem Sohn des Ex-Fußballers David Beckham, präsentiert.

Außerdem gehören der BMW i3s als "Race Director Car", der BMW 530e in seiner Funktion als "Medical Car" und das BMW X5 45e als "Rescue Car" zur Flotte der Formel-E-Sicherheitsfahrzeuge. Dabei ist der BMW i3 nach wie vor das einzige reine Elektrofahrzeug von BMW, was immer wieder zu Kritik führt.

von Tobias Bluhm 

Zurück

Mortara vor Berlin-Finale zuversichtlich: "Warte noch auf ein richtiges Saison-Highlight"

Wenn die Formel E am 5. August in Berlin aus ihrer Corona-Zwangspause zurückkehrt, steht für die Teams und Fahrer eine Menge auf dem Spiel. Immerhin können sich die Piloten beim Sechsfach-Finale an der Spree bis zu 180 Meisterschaftspunkte ...


von Tobias Bluhm

Bericht: Nick Cassidy folgt bei Virgin auf Formel-E-Routinier Sam Bird

Die nächste große Personalgeschichte in der Formel E: Nachdem wir erst am Dienstagabend über Sam Bird berichteten, der zur kommenden siebten Saison zu Jaguar Racing wechseln soll, geht es nun um dessen Nachfolger bei Virgin Racing: Nach Informationen von 'The Race' hat ...


von Timo Pape

Medienbericht: Jaguar verpflichtet Sam Bird für Formel-E-Saison 7

Faustdicke Überraschung in der Formel E: Nach Informationen von 'The Race' soll Virgin-Pilot Sam Bird vor dem Absprung stehen und in der kommenden Saison bei Jaguar andocken. Hier würde der neunmalige E-Prix-Sieger Teamkollege von Mitch Evans, dessen Vertragsverlängerung ...


von Tobias Wirtz