Übersicht: Die Quali-Gruppen am Freitag

Die sechste Formel-E-Saison hat endlich begonnen. Im Qualifying wird sich ab 9:00 Uhr herausstellen, welcher Fahrer die ersten Punkte und die Pole-Position beim Diriyya E-Prix 2019 holt. Zum ersten Mal vergibt die Rennserie dabei bereits nach der Gruppenphase den ersten Punkt an den bis dahin schnellsten Fahrer. Im Anschluss geht es in der Super-Pole-Session um Startplatz 1 und drei weitere Punkte.

Im Qualifying teilt die Formel E das Fahrerfeld von 24 Fahrern in vier Gruppen mit je sechs Fahrern auf. Die Zuordnung der Fahrer in die Gruppen ergibt sich beim ersten Diriyya-Rennen aus dem Endstand in der Fahrermeisterschaft der vergangenen Saison. Die sechs bestplatzierten Piloten treten folglich in Gruppe 1 gegeneinander an, die nächsten sechs in Gruppe 2 und so weiter. In Gruppe 4 folgen die sechs Neulinge der Saison 2019/20.

Während die sechs schnellsten Fahrer der Gruppenphase um die Super-Pole kämpfen dürfen und dabei die ersten sechs Startplätze unter sich ausmachen, werden die Positionen 7 bis 24 im Anschluss an das Gruppen-Qualifying eingefroren. Für die Qualifikation am Freitag von Diriyya haben sich die folgenden Gruppen ergeben.

von Tobias Wirtz 

Zurück

Atlanta, Shanghai, Helsingborg - Formel E evaluiert 26 Städte für Rennkalender 2021/22

Erst kürzlich gab die Formel E ihren Rennkalender für die kommende Saison 2021 bekannt - das erste Jahr mit offiziellem WM-Status. Dennoch plant die Elektroserie bereits für das übernächste Jahr. Nachdem es beim Rennkalender für Saison 7 auch wegen der Corona-Pandemie ...


von Timo Pape

Im Video: So könnte die Formel-E-Strecke von Berlin in möglichem "Rückwärts-Layout" aussehen

Das Saisonfinale der Formel-E-Meisterschaft 2019/20 rückt immer näher. Für das "Sixpack von Berlin" plant die Serie einige formale Besonderheiten. In den vergangenen Wochen wurden unter anderem Flutlicht-Rennen am Abend oder gar ein Event auf der umgekehrten Streckenführung diskutiert. ...


von Tobias Bluhm

Indirekte Bestätigung: Neel Jani beendet Formel-E-Saison in Berlin für Porsche

Mit dem Final-Sixpack in Berlin meldet sich die Formel E Anfang August nach mehr als fünf Monaten Rennpause zurück. In der zehnten Folge des Porsche-Podcasts "Inside E" sprechen die beiden Werksfahrer Neel Jani und Andre Lotterer über ihre ...


von Timo Pape