Formel E: Gewinne 2 Tickets für Berlin E-Prix!

Auch in diesem Jahr hat e-Formel.de wieder die Möglichkeit, zwei Karten für den Berlin E-Prix 2019 am 24. und 25. Mai zu verlosen. Über unsere Formel-E-Facebook-Seite hast du die Möglichkeit, am Gewinnspiel teilzunehmen. Alle Bedingungen findest du im zugehörigen Gewinnspiel-Post. Die Verlosung läuft bis Donnerstag, 14. Februar, um 17 Uhr. Anschließend entscheidet ein Zufallsgenerator, wer die beiden Eintrittskarten gewinnt. Es handelt sich um zwei Kombi-Tribünen-Tickets für beide Tages des Berlin E-Prix. e-Formel.de wünscht viel Glück!

Weitere Gewinnmöglichkeit dank Global Electric Club

Wer nicht auf Facebook ist, hat noch eine zweite Möglichkeit, zwei Tickets zu ergattern. Gemeinsam mit unseren neuen Freunden des Global Electric Club haben wir ein weiteres Gewinnspiel zum Berlin E-Prix ins Leben gerufen, das sogar bis zum 31. März 2019 läuft. Um an der Verlosung teilzunehmen, musst du dich zuvor mit wenigen Klicks beim Global Electric Club anmelden und kostenlos Mitglied werden.

Der Global Electric Club wurde im Oktober 2018 ins Leben gerufen und soll sich zu einer globalen Gemeinschaft der Elektromobilität entwickeln. Er bündelt attraktive Angebote für Produkte und Services rund um Elektromobilität und bietet diese Vorteile seinen Club-Mitgliedern an. Der Global Electric Club richtet sich an die Generation E – also an alle, die sich für Elektromobilität und elektrische Mobilitätskonzepte interessieren oder diese bereits nutzen. Das Ziel: die Elektromobilität vorantreiben.

von Timo Pape 

Zurück

Formel-E-CEO Jamie Reigle: Brasilien & Japan Kandidaten für künftigen Rennkalender

Die sechste Saison der Formel E wartet mit neuen Rennen in Seoul, Jakarta und London auf. Doch auch für die Zukunft hat die Elektroserie große Pläne: Formel-E-Geschäftsführer Jamie Reigle möchte dem Rennkalender weitere Stationen in Japan und Brasilien ...


von Svenja König

Formel E: Konzept für Gen3-Auto mit 450 kW kurz vor Finalisierung

Das aktuelle "Gen2"-Fahrzeug der Formel E hat gerade einmal ein Viertel seines Lebenszyklus hinter sich. Nichtsdestotrotz steht das Konzept seines Nachfolgers ab 2022 beinahe fest. Nun wurden erste konkrete Details zur geplanten Technik der dritten Fahrzeuggeneration bekannt. Laut ...


von Tobias Wirtz

Pascal Wehrlein ohne Formel-E-Punkte in Diriyya: "Schwieriger Start in die Saison"

Es war ein durchwachsener Formel-E-Saisonauftakt in Diriyya für das indische Team Mahindra. Jerome d'Ambrosio zeigte mit zwei Super-Pole-Platzierungen immerhin, dass die Geschwindigkeit auf eine Runde da war. Im Rennen fehlte jedoch einiges. Pascal Wehrlein erwischte sogar ein völlig ...


von Svenja König