Mahindra lässt Fans Lackierung designen

Das indische Formel-E-Team Mahindra Racing geht in die nächste Runde seines Fan-Wettbewerbs #DrivenByDesign. Wie schon im Vorjahr haben Designer aus aller Welt die Möglichkeit, die Lackierung des Saison-vier-Autos "M4Electro" selbst zu gestalten. Auf der eigens eingerichteten Website findest du alle weiteren Informationen und kannst selbst teilnehmen. Der Designer des besten Vorschlags gewinnt einen Tag mit Mahindras Chefdesigner im Turiner Designstudio von Pininfarina. Während der dritten Saison hatten Fans neben der Gestaltung der Auto-Optik auch den Rennanzug von Nick Heidfeld beim Berlin ePrix designt.

von Timo Pape 

Zurück

jean-eric-vergne-berlin-champagner-konfetti

Techeetah in Berlin: Vergne greift nach dem Titel, grandiose Aufholjagd von Lotterer

Bei einem ereignisreichen Berlin E-Prix bauten die Tabellenführer Jean-Eric Vergne und Techeetah ihre Führung in der Formel-E-Meisterschaft weiter aus. Neun von zwölf Rennen sind nun abgeschlossen, und das einzige Kundenteam der Elektroserie führt ...


von Tobias Wirtz

Formula-E-Berlin

Die E-Säule: Zahlen, Daten & Statistiken der Formel E aus Berlin

Audi-Dominanz in der Hauptstadt: In einem beeindruckenden Rennen von Berlin sicherte sich das Team der Ingolstädter den ersten "Grand Slam" der Formel-E-Geschichte: Pole-Position, schnellste Rennrunde, Doppelsieg, jede Runde angeführt. Der Meisterschaftsführende Jean-Eric Vergne ...


von Tobias Bluhm

Mercedes-Gen2-SAP-Car

Industrie-Riese SAP wird Technologiepartner des Formel-E-Teams Mercedes EQ

Das künftige Formel-E-Team Mercedes EQ, das Ende 2019 in die Formel E einsteigt, hat einen ersten wichtigen Partner für das Debütjahr der Stuttgarter in der Elektroserie gefunden: Wie das Team am Dienstagnachmittag bekanntgab, wird ...


von Tobias Bluhm