Mahindra pflanzt Bäume für RaHC-Zuschauer

Der indische Formel-E-Rennstall Mahindra Racing weitet seine Baumpflanzungsinitiative der Saison 2019/20 auf die Race at Home Challenge aus. Demnach pflanzt das Team für jeden Twitch-Zuschauer, der am Samstag, dem 13. Juni, ab 16:30 Uhr auf dem offiziellen Twitch-Kanal der FIA Formula E zuschaut, einen Baum.

Im Vorfeld von Saison 6 hatte Mahindra angekündigt, bis zu 500.000 Bäume zu pflanzen - für jeden FANBOOST-Vote, den Pascal Wehrlein und Jerome d'Ambrosio erhalten würden. Ein voll ausgewachsener Baum kann eine vierköpfige Familie ein Jahr lang mit Sauerstoff versorgen und bis zu 48 Pfund CO2 pro Jahr absorbieren.

Mahindra Racing ist das erste und bisher einzige Formel-E-Team, das die FIA-Zulassung für Nachhaltigkeit erhielt. Darüber hinaus verfolgen die Inder das Ziel, bis Ende 2020 CO2-neutral zu sein.

von Timo Pape 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Formel E: DS Techeetah zeigt neue Lackierung & bestätigt Felix da Costa/Vergne für 2021

DS Techeetah wird auch im nächsten Jahr mit Antonio Felix da Costa und Jean-Eric Vergne in der Formel E starten. Das chinesisch-französische Team bestätigte die Vertragsverlängerung für beide Fahrer am Mittwochnachmittag und präsentierte zugleich die Fahrzeuglackierung für 2021. ...


von Tobias Bluhm

Mahindra verpflichtet Alex Lynn für Formel-E-Saison 2021 & präsentiert neues Auto

Das vorletzte Cockpit für die siebte Formel-E-Saison ist besetzt: Mahindra Racing verpflichtete im Rahmen seines virtuellen Team-Launchs am Mittwochvormittag Alex Lynn als Stammfahrer an der Seite von Neuzugang Alexander Sims, der bereits im Sommer von BMW zum indischen ...


von Timo Pape

WM-Generalprobe: Vorschau auf die Vorsaison-Testfahrten der Formel E in Valencia

Die Sommerpause 2020 ist beendet: Gut dreieinhalb Monate nach dem Berlin E-Prix steht die Formel E endlich wieder in den Startlöchern, und zwar für ihre erste WM-Saison. Ehe die Teams am 16./17. Januar 2021 beim Saisonauftakt in Chile aufeinandertreffen, beginnen ...


von Tobias Bluhm