Michelin liefert Reifen für I-PACE eTROPHY

Die Jaguar I-PACE eTROPHY nimmt weiter Form an: Nachdem im Dezember mit Rahal Letterman Lanigan Racing das erste Team des elektrischen Jaguar-Markenpokals präsentiert wurde, gab die künftige Rahmenserie der Formel E auf der Autosport International Show im britischen Birmingham bekannt, dass Michelin der Lieferant für die Einheitsreifen der Serie wird.

Der französische Reifenhersteller, der von Beginn an auch in der Formel E alleiniger Reifenausrüster ist und seinen Vertrag mit der Serie kürzlich bis 2021 verlängerte, baut damit seine Präsenz im elektrischen Rennsport weiter aus. Michelin ist zudem als Partner der autonomen Elektro-Rennserie Roborace bekanntgegeben worden.

von Tobias Wirtz 

Zurück

Nico-Prost-in-car-season-four

Formel E: Rennkommissare verteilten erste Strafpunkte der Saison

Bereits seit der dritten Saison können Formel-E-Piloten für Vergehen Strafpunkte erhalten, ähnlich wie dies in der Formel 1 der Fall ist. Während Strafpunkte in der "Königsklasse" allgegenwärtig sind - Sebastian Vettel stand im vergangenen ...


von Tobias Wirtz

Sam-Bird-Virgin-Podium-Trophy-Marrakesh-Formula-E

Sam Bird & DS Virgin feiern nächstes Formel-E-Podium in Marrakesch

Sam Bird fuhr beim Marrakesch E-Prix als Dritter über die Ziellinie. Nach drei Rennen stieg der Pilot von DS Virgin Racing damit schon zum zweiten Mal auf das Podium. Sein Teamkollege Alex Lynn ...


von Timo Pape

Tom-Blomqvist-BMW-Andretti-Formula-E-Debut-Marrakesh

Punkte für BMW-Fahrer Tom Blomqvist bei seinem Formel-E-Debüt mit Andretti

Tom Blomqvist  hat bei seinem Debütrennen in Marokko seine ersten Punkte in der Formel E gesammelt. Der Brite belegte beim Marrakesch E-Prix den achten Rang. Sein Andretti-Teamkollege Antonio Felix da Costa dagegen erlebte ...


von Timo Pape