Michelin liefert Reifen für I-PACE eTROPHY

Die Jaguar I-PACE eTROPHY nimmt weiter Form an: Nachdem im Dezember mit Rahal Letterman Lanigan Racing das erste Team des elektrischen Jaguar-Markenpokals präsentiert wurde, gab die künftige Rahmenserie der Formel E auf der Autosport International Show im britischen Birmingham bekannt, dass Michelin der Lieferant für die Einheitsreifen der Serie wird.

Der französische Reifenhersteller, der von Beginn an auch in der Formel E alleiniger Reifenausrüster ist und seinen Vertrag mit der Serie kürzlich bis 2021 verlängerte, baut damit seine Präsenz im elektrischen Rennsport weiter aus. Michelin ist zudem als Partner der autonomen Elektro-Rennserie Roborace bekanntgegeben worden.

von Tobias Wirtz 

Zurück

Nelson-Piquet-jr-Jaguar-New-York

New York: Jaguar Racing beendet 2. Formel-E-Jahr auf Gesamtrang 6

Panasonic Jaguar Racing hat sein zweites Jahr in der Formel E in New York mit einer doppelten Zielankunft in den Punkterängen beendet. Nach technischen Schwierigkeiten beim Lauf am Samstag rehabilitierten sich die I-TYPE-2-Piloten ...


von Timo Pape

e-Formel.de Season Awards

Fan-Umfrage: Stimme ab bei den e-Formel.de Season Awards 2017/18

Nach dem Saisonabschluss der Formel E in New York am vergangenen Wochenende haben wir uns in diesem Jahr etwas Besonderes ausgedacht: Zum ersten Mal haben wir eine Fan-Befragung aufgesetzt, um herauszufinden, wie du ...


von Timo Pape

Lucas-di-Grassi-Formula-E-Audi-New-York-Rain

Performance-Analyse New York: Lucas di Grassi & Audi an der Spitze

Lucas di Grassi gelang es beim Saisonfinale der vierten Formel-E-Saison, seine Erfolgsbilanz auf sieben Podestplätze in Folge auszubauen. In beiden Rennen kam er dabei unmittelbar vor seinem Teamkollegen Daniel Abt ins Ziel, der ...


von Tobias Wirtz