NextEV: Rundenrekord für Turvey in Shanghai

Der NIO EP9, der 1.360 PS starke Supersportwagen von NextEV, hat den nächsten Rekord gebrochen. Auf dem Shanghai International Circuit stellte Formel-E-Fahrer Oliver Turvey am 15. März in 2:01.11 Minuten eine neue Rundenbestmarke für Serienfahrzeuge auf. Damit war NIO ganze 24 Sekunden schneller als die bisherige Bestzeit eines Mercedes SLS AMG.

Zuvor hatte der EP9 bereits andere Rekorde eingestellt:

  • Schnellstes Elektrofahrzeug auf der Nordschleife des Nürburgrings (7:05.12)
  • Schnellstes Elektrofahrzeug auf dem Circuit Paul Ricard (1:52.78)
  • Schnellstes Serienfahrzeug auf dem Circuit of The Americas (2:11.30)
  • Schnellstes autonomes Fahrzeug auf dem Circuit of The Americas (2:40.33)

Zu jener autonomen Fahrt in Austin hat NIO ein sehenswertes Video produziert, das wir euch nicht vorenthalten wollen.

NIO EP9 rast fahrerlos in Austin

NIO EP9 bricht Rundenrekord in Shanghai

von Timo Pape 

Zurück

Finanzbericht 2018: Formel E verbucht Rekord-Umsatz, verliert dennoch 26,4 Mio. Euro

Auch in ihrem vierten Meisterschaftsjahr hat die Formel E keine schwarzen Zahlen geschrieben. Das geht aus einem Anfang Mai veröffentlichten Finanzbericht der Elektroserie hervor. Bislang verzeichnete die mit der geschäftlichen Leitung der Formel ...


von Tobias Bluhm

Swiss-E-Prix-CEO Pascal Derron im Interview: "Das ist viel wichtiger als nur Motorsport"

Noch rund einen Monat, dann findet mit dem Swiss E-Prix der Formel E in Bern das zweite Rundstreckenrennen der Schweiz seit dem tragischen Le-Mans-Unglück von 1955 statt. Im Anschluss an das Rennen an ...


von Tobias Wirtz

Audi hadert mit Abt-Strafe & Unfall in Monaco, feiert seine 5-jährige Formel-E-Geschichte

Der Monaco E-Prix der Formel E am vergangenen Wochenende lief für Daniel Abt und Lucas di Grassi ganz und gar nicht nach Plan. Beide Piloten des deutschen Teams Audi Sport ABT Schaeffler blieben ...


von Timo Pape