Roborace-Video: Mensch vs. Maschine

Im Rahmen des Rom E-Prix am 14. April kam es zum ersten Roborace-Duell "Mensch gegen Maschine". Die künftige autonom fahrende Rennserie ließ ihren sogenannten DevBot, das fahrbare Entwicklungsfahrzeug von Roborace, auf dem Straßenkurs der Formel E gegen den Drift-Rennfahrer Ryan Tuerck antreten. Wer beim Rennen gegen die Uhr am Ende die bessere Rundenzeit geschafft hat, siehst du im unten stehenden Video.

Roborace: Duell Mensch gegen Roboter

von Timo Pape 

Zurück

Formel E in Berlin: Die große Vorschau zum Hauptstadt-Rennen in Tempelhof

Die Formel E ist zurück in Berlin. Als einzige Metropole weltweit, die seit 2015 bislang in jedem Meisterschaftsjahr mindestens einen Saisonlauf ausgetragen hat, begrüßt die deutsche Bundeshauptstadt die vollelektrische FIA-Rennserie am kommenden Wochenende bereits ...


von Tobias Bluhm

Audi will perfektes Tempelhof-Rennen 2018 wiederholen: "Wissen, wie man in Berlin Pokale holt"

Die Formel E kommt nach Deutschland: Am Samstag (25. Mai) startet die Elektrorennserie zum insgesamt sechsten Rennen in fünf Jahren in Berlin - abermals auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof. Mit Unterstützung der heimischen ...


von Timo Pape

Programm, Anreise, Informationen: Alles, was du zur Formel E in Berlin wissen musst

In wenigen Tagen ist es soweit: Mit dem Berlin E-Prix 2019 kehrt die Formel-E-Meisterschaft am kommenden Wochenende in die deutsche Bundeshauptstadt zurück. Auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof wird in diesen Tagen ...


von Tobias Bluhm