Sound: So klingt die Formel E in Saison 6

Wie in jedem Jahr hat die Formel E auch bei den diesjährigen Vorsaison-Testfahrten in Valencia ein Video erstellt, das den Sound des neuen Motorenjahrgangs dokumentiert. Verschiedene Aufnahmen aller zwölf Teams wurden aneinandergereiht, sodass sich die Fans ein Klangbild machen und die Antriebsstränge direkt miteinander vergleichen können. Während Jaguar und Venturi in den vergangenen Jahren noch einen sehr markanten Eigensound hatten, sticht in diesem Jahr kein Elektromotor mehr derart aus der Masse hervor. Dennoch sind Unterschiede zwischen den Teams zu erkennen. Hör dir den Sound der Formel-E-Saison 2019/20 im unten stehenden Video an - welches Auto klingt für dich am besten?

Der Klang aller E-Motoren im direkten Vergleich

von Timo Pape 

Zurück

Race at Home Challenge: Vandoorne gewinnt virtuelles Formel-E-Rennen in New York

Stoffel Vandoorne hat den sechsten Lauf der "Race at Home Challenge" der Formel E für sich entschieden. In einem ereignisreichen Rennen auf der neuen virtuellen Strecke von New York City gewann er vor Mahindra-Fahrer Pascal Wehrlein und Berlin-Sieger Oliver ...


von Tobias Bluhm

Race at Home Challenge: Der virtuelle New York E-Prix im Live-Stream

Startschuss für das vorletzte Rennwochenende der Race at Home Challenge: Nach fünf ereignisreichen Meisterschaftsläufen biegen alle 24 Formel-E-Piloten sowie die "Challenger" am Samstag auf die Zielgerade der E-Sports-Meisterschaft ein. Auf der neuen Strecke in New York City gilt der ...


von Tobias Bluhm

Vorschau zur Race at Home Challenge: Neue Strecke in New York, Audi startet ohne 2. Fahrer

Nach einer turbulenten Woche kehrt die Formel E am Samstag zurück zum "Tagesgeschäft" der Race at Home Challenge. Der sechste Lauf der E-Sports-Meisterschaft findet auf der virtuellen Piste in New York statt, die erst am Donnerstag zur rFactor-2-Simulation ...


von Tobias Bluhm