Übersicht: Die Quali-Gruppen für Hongkong II

Um 4 Uhr deutscher Zeit steht beim Hongkong E-Prix das zweite Qualifying auf dem Programm. Erstmals erfolgt dazu die neue Gruppeneinteilung gemäß der Position im Gesamtklassement - Lotterie adé. Die Fahrer auf den Plätzen 1 bis 5 bilden somit eine Gruppe, dann die Fahrer 6 bis 10, 11 bis 15 und 16 bis 20. Die Reihenfolge der Gruppen - wer also wann auf die Strecke geht - wurde nichtsdestotrotz weiterhin ausgelost. Demnach haben sich die folgenden vier Quali-Gruppen Ergeben.

Gruppe 1

Andre Lotterer (Techeetah)
Lucas di Grassi (Audi)
Jerome d'Ambrosio (Dragon)
Neel Jani (Dragon)
Oliver Turvey (NIO)

Gruppe 2

Sebastien Buemi (e.dams)
Mitch Evans (Jaguar)
Maro Engel (Venturi)
Felix Rosenqvist (Mahindra)
Kamui Kobayashi (Andretti)

Gruppe 3

Antonio Felix da Costa (Andretti)
Edoardo Mortara (Venturi)
Alex Lynn (Virgin)
Nico Prost (e.dams)
Luca Filippi (NIO)

Gruppe 4

Jean-Eric Vergne (Techeetah)
Daniel Abt (Audi)
Sam Bird (Virgin)
Nick Heidfeld (Mahindra)
Nelson Piquet jr. (Jaguar)

Das Qualifying kannst du bei uns ab 4 Uhr im Formel-E-Live-Ticker verfolgen. Eurosport bringt eine 45-minütige Wiederholung um 7:00 Uhr.

von Timo Pape 

Zurück

Regeländerung vertagt: In Saison 5 kein Bonuspunkt für Effizienz in der Formel E

Die für die kommende Saison angekündigte Einführung eines Bonuspunktes für effizientes Fahren wird es vorerst nicht geben. Dies berichtet 'Motorsport.com'. Die Planungen hatten vorgesehen, dass der Fahrer unter den ersten Fünf, der am ...


von Tobias Wirtz

Performance-Analyse Valencia: Vergne Schnellster, BMW mit weißer Weste

Die Pre-Season-Testfahrten der Formel E in Valencia - die erste und gleichzeitig letzte Standortbestimmung der Teams mit ihren neuen Fahrzeugen vor dem Saisonauftakt 2018/19 in Diriyya - liegen hinter uns. Wie schon im ...


von Tobias Wirtz

Alexander-Sims-Antonio-Felix-da-Costa

Plötzlich Favorit? BMW setzt Ausrufezeichen bei Formel-E-Testfahrten von Valencia

Gelungener Abschluss einer intensiven Woche: Am dritten und letzten Tag der Formel-E-Testfahrten in Valencia ging die Bestzeit wie schon am Dienstag und Mittwoch an einen Fahrer von BMW i Andretti Motorsport. Die Münchener, die vor ihrer ersten Saison ...


von Erich Hirsch