Venturi behält Testfahrer Leclerc & Nato

Venturi macht auch in der anstehenden Formel-E-Saison 2019/20 mit Arthur Leclerc, dem kleineren Bruder von Ferrari-F1-Start Charles, und Norman Nato als Ersatz- und Testfahrer weiter. Das verkündete der Rennstall, der kurz vor Saisonstart noch eine neue Lackierung und einen Titelsponsor präsentiert hat, am Mittwoch. Leclerc und Nato werden Venturi somit weiterhin bei der Entwicklungsarbeit unterstützen und notfalls einspringen, sollte einer der beiden Stammfahrer - Felipe Massa und Edoardo Mortara - einmal ausfallen.

"Es war eine einfache Entscheidung, Norman und Arthur auch in der kommenden Saison als Ersatz- und Testfahrer zu beschäftigen", erklärt Venturi-Teamchefin Susie Wolff. "Beide haben uns beim Test in Marrakesch sowie im Simulator wertvolles Feedback geliefert. Das hat eine entscheidende Rolle bei unseren Vorbereitungen auf Saison 6 gespielt. Norman und Arthur sind zu einem wichtigen Teil unseres Teams geworden."

 

von Timo Pape 

Zurück

Lucas di Grassi: Netto-Null-Pläne der Formel 1 "nur eine Maskerade"

Dass das Netto-Null-Ziel der Formel 1 bis 2030 sehr ambitioniert scheint, findet auch Formel-E-Fahrer Lucas di Grassi. Im Interview mit 'e-Formel.de' fordert der Brasilianer ein "fundamentales Umdenken", bekennt sich jedoch auch als Gegner von einer vollständigen Elektrifizierung des ...


von Tobias Bluhm

Würth Elektronik unterstützt Formel-E-Pause & nutzt Zeit für Weiterentwicklung von Komponenten

Anzeige | Der Sport wurde von der Corona-Pandemie hart getroffen - kaum eine Veranstaltung findet in diesen Zeiten noch statt. Das betrifft auch die Formel E, in der sich Würth Elektronik eiSos seit Beginn an als Partner von Audi ...


von Timo Pape

Felix da Costa über Formel-E-Anfänge: "Mein Ruf wurde schlechter, schlechter, schlechter"

Antonio Felix da Costa zählt in der Formel E zu den derzeitigen Topfavoriten auf Rennsiege und den Fahrertitel. Auf dem Weg zum Erfolg musste sich der Portugiese jedoch oft hinten anstellen: Im Interview spricht er über Chancenlosigkeit, seinen ...


von Tobias Bluhm