Video: Ken Block testet Extreme-E-SUV

Wenige Tage vor seinem erfolgreichen Start bei der Rallye Dakar am 17. Januar testete der Offroad-Rennfahrer und YouTube-Star Ken Block den "Odyssey 21" in Saudi-Arabien. Extreme E hat nun die Highlights seiner Testfahrt unter dem Titel "Ken Block vs. The Desert" veröffentlicht - ein sehenswerter Clip, den wir dir unten eingebettet haben.

"Die Testfahrt in der Wüste von Saudi-Arabien war mein erstes Mal in einem elektrischen Rennauto", sagt Ken Block. "Am Donnerstag, als ich das Auto zum ersten Mal gefahren bin, sind wir erst einige langsamere, technische Sessions gefahren und später dann schnellere, echt sandige Sessions. Die Möglichkeiten des Odyssey 21 kennenzulernen und sich einer komplett anderen Kraftentfaltung anzupassen, war eine tolle Erfahrung."

Video: Ken Block vs. The Desert

von Svenja König 

Zurück

Nach Wechsel zum Formel-E-Schlusslicht Nio: Abt will "einen guten Saisonabschluss haben"

Nur wenige Wochen nach seiner Entlassung bei Audi ist Daniel Abt zurück in der Formel E - und das zur Freude seiner Fans pünktlich zum Saisonfinale in Berlin. Für den chinesischen Rennstall Nio 333 wird der Kemptener die ...


von Tobias Wirtz

Mortara vor Berlin-Finale zuversichtlich: "Warte noch auf ein richtiges Saison-Highlight"

Wenn die Formel E am 5. August in Berlin aus ihrer Corona-Zwangspause zurückkehrt, steht für die Teams und Fahrer eine Menge auf dem Spiel. Immerhin können sich die Piloten beim Sechsfach-Finale an der Spree bis zu 180 Meisterschaftspunkte ...


von Tobias Bluhm

Bericht: Nick Cassidy folgt bei Virgin auf Formel-E-Routinier Sam Bird

Die nächste große Personalgeschichte in der Formel E: Nachdem wir erst am Dienstagabend über Sam Bird berichteten, der zur kommenden siebten Saison zu Jaguar Racing wechseln soll, geht es nun um dessen Nachfolger bei Virgin Racing: Nach Informationen von 'The Race' hat ...


von Timo Pape