Formel E

Audi vor Santiago selbstbewusst: "Haben ein Auto, mit dem wir um Siege fahren können"

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Die Weihnachtspause ist vorbei: Am kommenden Samstag (18. Januar) startet die Formel E zu ihrem dritten Saisonrennen in Santiago de Chile. Nach einem ersten Pokal am Auftaktwochenende der elektrischen Rennserie in Diriyya nimmt das Team Audi Sport ABT Schaeffler mit seinen beiden Piloten Daniel Abt und Lucas di Grassi wieder das Podium ins Visier.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 5.
Advertisement