Formel E

Dementi aus München: "Keine Verhandlungen mit Formel E"

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Die Formel E hat bisher keinen offiziellen Kontakt zur Stadt München aufgenommen. Das verkündete ein Sprecher des Münchener Referats für Arbeit und Wirtschaft (RAW) auf Anfrage von 'e-Formel.de'. Erst in der vergangenen Woche hatte die süddeutsche Ausgabe der 'BILD'-Zeitung vermeldet, dass "geheime Verhandlungen" zwischen der Elektroserie und der Münchener Stadtverwaltung inzwischen "weit fortgeschritten" seien. Hinter den Kulissen mag durchaus gesprochen worden sein, bestätigen will München dies jedoch nicht.

Die 'BILD' teilte zudem einen möglichen Streckenentwurf für die Münchener Theresienwiese, wo im Herbst unter anderem das Oktoberfest stattfindet. Ein Formel-E-Rennen auf der Wiesn ist vorerst allerdings nur eine lose Idee: "Die Organisatoren der Formel E sind an die Stadt bisher nicht offiziell herangetreten", heißt es seitens RAW.

Das Referat für Sport und Bildung hat uns unabhängig vom RAF die gleiche Antwort auf unsere Anfrage gegeben: bisher kein Kontakt zur Formel E. Bis auf Weiteres dürfte die Elektroserie damit in Berlin bleiben. Nichtsdestotrotz gilt es nun, den provisorischen Rennkalender abzuwarten, der am 19. Juni veröffentlicht werden soll.

München ist nach wie vor im Spiel, denn nicht zuletzt die großen Sponsoren BMW, Audi, Allianz und Co. dürften durchaus Interesse an einem Rennen in Bayern haben. Außerdem hat sich die Zusammenarbeit mit der Berliner Politik in den vergangenen Jahren als sehr schwierig erwiesen, wenngleich Bürgermeister Michael Müller den Berlin ePrix vor wenigen Monaten öffentlich unterstützte.

Wir sind gespannt, ob es demnächst zu einem offiziellen Kontakt zwischen de Formel E und München kommt. Erste Gerüchte über einen möglichen Formel-E-Umzug nach München ab 2018 tauchten bereits vor einigen Wochen auf, als die bayrische Landeshauptstadt in einem von 'Motorsport.com' geleakten Kalenderentwurf als denkbarer Ersatz für den Berlin ePrix aufgeführt wurde.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.