Formel E

Die Geschichte der Formel E im Video: "Jeder hat über uns gelacht"

Timo Pape

Timo Pape

Die Formel E hat kürzlich ihren vierten Geburtstag gefeiert, denn am 13. September 2014 fand das erste Rennen der Elektrorennserie in Peking statt. Doch die Reise der Formel E begann schon einige Jahre früher, nämlich im Jahr 2011. Einer der ersten Mitarbeiter damals: Lucas di Grassi. Der Brasilianer fuhr bereits den ersten Prototypen der Formel E, half anschließend bei der Entwicklung des Gen1-Autos. Ein paar Jahre später holte den ersten Formel-E-Sieg überhaupt und wurde 2017 schließlich Meister. Nach vier Jahren Formel E weiß der Audi-Pilot: "So funktioniert eben disruptive Technologie."

Im unten stehenden Video blickt di Grassi auf eine beeindruckende Geschichte zurück - von einer irrwitzigen Idee hin zu einer der wichtigsten Rennserien unserer Zeit. 11:25 Minuten beste Unterhaltung, emotionale Rückblicke und eine interessante Ankündigung von di Grassi am Ende des Videos erwarten dich.

Die Entwicklung der Formel E

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 7?
Advertisement