Formel E

e-Formel.de & Spacesuit Media starten Foto-Partnerschaft für Formel E

Timo Pape

Timo Pape

e-Formel.de begrüßt einen weiteren starken Partner an und auf seiner Seite: Im Bereich Bild arbeiten wir ab sofort mit dem britischen Foto-Start-up Spacesuit Media zusammen. Spacesuit ging aus dem ersten britischen Formel-E-Blog Current E hervor und hat sich in den vergangenen Jahren zum wohl bedeutendsten Anbieter von Fotographie im Bereich Formel E entwickelt. Bereits seit der Geburtsstunde der Elektro-Rennserie beliefert Spacesuit diverse Formel-E-Teams sowie zwischenzeitlich auch die Serie selbst mit hochwertigen und künstlerisch wertvollen Bildern.

Die Partnerschaft zwischen e-Formel.de und Spacesuit wird für dich vor allem an den Rennwochenenden sichtbar. Nicht nur unsere Live-Berichterstattung profitiert von nun an von den anspruchsvollen Formel-E-Fotos. Dank der Vor-Ort-Präsenz Spacesuits bei sämtlichen Rennen werden wir dir auch immer wieder Galerien der Top-Shots oder Fotos von hinter den Kulissen präsentieren. Im Laufe der Saison werden wir dir Spacesuit über ein Interview mit Artistic Director Shivraj Gohil näherbringen.

"Es freut mich persönlich sehr, auch weiterhin gemeinsame Sache mit den Jungs und Mädels von Spacesuit Media und Current E zu machen", sagt Timo Pape, Gründer von e-Formel.de. "Wir haben uns bereits im Sommer 2014 bei den allerersten Testfahrten der Formel E in Donington kennengelernt und teilen seither dieselbe Leidenschaft. Beide Websites haben ihren eigenen besonderen Weg in der Welt der Formel E eingeschlagen. Umso schöner ist es, dass wir trotzdem - oder gerade deshalb - weiter Seite an Seite gehen. Es macht uns stolz, künftig auf die ansprechendsten Formel-E-Fotos überhaupt zurückgreifen zu können."

"Wir freuen uns, mit dieser Partnerschaft zum rasant wachsenden weltweiten Interesse an der FIA Formula E beitragen zu können", sagt Ross Ringham, Geschäftsführer von Spacesuit Media. "Unsere Fotografen zählen zu den Künstlerischsten und Fantasievollsten der Branche - und wir beschäftigen uns von Anfang an mit der Formel E. Wir haben seitdem jedes einzelne Formel-E-Team mit Bildern versorgt. Durch den Launch unserer extra für die Öffentlichkeit angefertigten Fotografie-Website Spacesuit Collections im Jahr 2017 können seriöse Medienunternehmen nun noch einfacher durch unseren umfangreichen Foto-Katalog blättern."

"Wir waren schon immer ziemlich beeindruckt vom redaktionellen Ehrgeiz von e-Formel.de - sowohl was das langfristige Bekenntnis zur Formel E als auch die regelmäßigen Enthüllungen und bedeutenden Storys angeht", so Ringham weiter. "Dementsprechend freuen wir uns sehr darauf, den deutschen Motorsportfans durch diese neue Partnerschaft ganz besondere Einblicke in den Sport zu ermöglichen."

Einen ersten Eindruck der neuen Kooperation kannst du dir bereits im Rahmen des Marrakesch E-Prix (13. Januar) machen. Dann feiern die beeindruckenden Bilder von Spacesuit Media Premiere auf e-Formel.de. Wir freuen uns auf eine gute Partnerschaft.

ÜBER SPACESUIT MEDIA

Spacesuit Media steht für aussagekräftige Fotografie und verfolgt den Grundsatz: Sei vor Ort und probiere aus! Das Unternehmen mit Sitz in Großbritannien vereint ein Netzwerk aus Foto- und Filmemachern aus dem Vereinigten Königreich, den USA, Frankreich und Italien. Zu den bisherigen Kunden zählen BMW, Volvo, McLaren, Renault, Andretti, Daily Telegraph, GQ, Esquire und viele mehr. Als Spezialist im Bereich Automotive und Motorsport stellt Spacesuit Media über die Website Spacesuit Collections tausende Fotos zur Verfügung.

Foto: Shivraj Gohil / Spacesuit Media

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 6?
Advertisement