Formel E

Formel E: BMW i wird Titelsponsor des Berlin ePrix

Timo Pape

Timo Pape

Der deutsche Automobilhersteller BMW tritt beim Formel-E-Rennen von Berlin am kommenden Samstag (21. Mai) als Titelsponsor auf. Das wurde im Laufe des Montags bekannt. Mit der Marke BMW i, zu der aktuell die beiden elektrischen beziehungsweise halbelektrischen Modelle BMW i3 und BMW i8 zählen, sind die Münchener dadurch im offiziellen Namen der Veranstaltung verankert: BMW i Berlin ePrix. Eine offizielle Bestätigung wird in den kommenden Tagen erwartet.

BMW engagiert sich bereits seit dem Start der Formel E im Herbst 2014 in der Elektroserie. Das Modell i8 (siehe Bild) dient als offizielles Safety-Car und kam vor allem in der ersten Saison häufig zum Einsatz (zwölfmal). Auch das Medical-Car der Formel E, der vollelektrische BMW i3, stammt vom Autobauer aus München. Darüber hinaus wird seit längerem über einen konkreteren Einstieg BMWs mit eigenem Team spekuliert.

Unseren Informationen zufolge wird ein vollständiger Einstieg als Werksteam mit eigenem Antrieb nicht vor Saison fünf (2018/19) zustande kommen. Dann soll die Einheitsbatterie der Formel E stark genug sein, um eine gesamte Renndauer zu überbrücken - eine entscheidende Botschaft für BMW.

Vorher könnte BMW allerdings schon als Partner eines bestehenden Teams auftreten und die Formel E als Marketing-Plattform nutzen. Seit einiger Zeit wird deshalb spekuliert, dass BMW beim US-Team Amlin Andretti andocken und weiter in den Vordergrund rücken könnte. Ob und wann es dazu kommt, ist noch unklar.

Streckensprecher & Kommentator für Berlin

Davon abgesehen stehen inzwischen die Kommentatoren für das Rennen in Berlin fest. Die Live-Zuschauer an der Karl-Marx-Allee dürfen sich auf Stephan Heinrich freuen, der bereits den Berlin ePrix 2015 in Tempelhof kommentierte und unter anderem vom Audi TT Cup bekannt ist. Bei der TV-Übertragung - erstmals live auf DMAX zu sehen - wird hingegen Jacques Schulz zum Mikrofon greifen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 4?
Advertisement