Formel E

Formel E: Die Qualifying-Gruppen des Berlin ePrix

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Auf dem Weg in die erste Spitzkehre wird ein guter Startplatz beim Berlin ePrix besonders wichtig sein. Nach dem 1. Freien Training wurden im eVillage an der Strecke die Qualifying-Gruppen ausgelost, in denen die Piloten antreten werden. Die Top 5 kommen wie immer in den Shoot-out um die Super-Pole, wo es darum geht, seinen Wagen auf Startplatz eins zu bringen und drei Meisterschaftspunkte zu sammeln. Hier eine Übersicht über die Gruppen.

Gruppe 1

Lucas di Grassi (Abt)
Stephane Sarrazin (Venturi)
Robin Frijns (Andretti)
Oliver Turvey (NextEV)

Gruppe 2

Nico Prost (e.dams)
Sam Bird (Virgin)
Daniel Abt (Abt)
Jean-Eric Vergne (e.dams)
Rene Rast (Aguri)

Gruppe 3

Simona de Silvestro (Andretti)
Nelson Piquet jr. (NextEV)
Jerome d’Ambrosio (Dragon)
Mike Conway (Venturi)
Nick Heidfeld (Mahindra)

Gruppe 4

Bruno Senna (Mahindra)
Sebastien Buemi (e.dams)
Loic Duval (Dragon)
Qinghua Ma (Aguri)

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 3?