Formel E

Formel E in Paris: Das 1. Freie Training in der Wiederholung

Tobias Wirtz

Tobias Wirtz

Schlag auf Schlag geht es weiter in der Formel-E-Saison 2018/19: Mit dem Paris E-Prix findet am Samstag nach nur zwei Wochen schon das zweite Rennen der diesjährigen "voestalpine European Races" statt. Die Ausgangslage ist extrem spannend: Gerade einmal einen Punkt trennen an der Spitze der Fahrerwertung Jerome d'Ambrosio (Mahindra) und Antonio Felix da Costa (BMW) - und auch dahinter ist es eng. Nach diesem Rennen könnten ganze elf Fahrer die Spitze in der Meisterschaft übernehmen.

Im 1. Freien Training standen den Fahrern ab 07:30 Uhr 45 Minuten auf der bereits aus den Vorjahren bekannten Strecke zur Verfügung. Wir begleiten den Rennsamstag zudem wie gewohnt in unserem beliebten Formel-E-Live-Ticker für dich. Einen Live-Stream der Trainings-Session konntest du, wie zuletzt in Rom, über den offiziellen YouTube-Kanal der Formel E kostenlos ansehen. Die Wiederholung des Streams haben wir dir unten eingebettet.

Foto: Michael Kunkel / Audi Sports Communications

Der virtuelle E-Prix aus Paris im VIDEO

Das 1. Freie Training im RE-LIVE

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 3 plus 5.