Formel E

Foto-Galerie: Die 1. Bilder vom Formel-E-Auftakt in Diriyya

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Mit dem Diriyya E-Prix feiert die Formel E am 22. und 23. November 2019 ihren Auftakt in die neue Saison 2019/20. Die Elektroserie startete am Freitagmorgen mit dem 1. Freien Training in ihr inzwischen sechstes Jahr. Erstmals mit dabei: die neuen Werksteams von Porsche und Mercedes.

Auf dem 2,494 Kilometer langen Kurs in Saudi-Arabien beschäftigte die Teams und Fahrer in der ersten Session besonders die staubige Piste. So verloren unter anderem Brendon Hartley (Dragon) und Ma Qing Hua (Nio) während des 1. Freien Trainings die Haftung und landeten mit ihren Boliden in der Streckenbegrenzung. Die Bestzeit setzte letztlich Virgin-Fahrer Robin Frijns (zum Bericht). Das 2. Freie Training ging ebenfalls an Virgin, diesmal jedoch an Sam Bird (zum Bericht).

Die ersten Fotos vom Formel-E-Wochenende in Saudi-Arabien haben wir dir in der unten stehenden Galerie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 2?