Formel E

Fotogalerie: Die ersten Nacht-Bilder vom Formel-E-Saisonstart 2021 in Diriyya

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Audi-Formula-E-Car-Night-Race

Es geht wieder los: Mit einem "Double Header" in Saudi-Arabien startet die Formel E an diesem Freitag in ihre Saison 2021. Nach einem mehrwöchigen Aufbauprozess, bei dem unter anderem 170 Flutlicht-Masten für die ersten Nachtrennen in der Geschichte der Elektroserie errichtet wurden, konnten die Formel-E-Piloten am Donnerstagnachmittag im Shakedown einen ersten Vorgeschmack des leicht angepassten Straßenkurses erhaschen.

Üblicherweise ist der Shakedown lediglich als Kontrollfahrt vorgesehen, bei der die Teams ihre Systeme nach dem Transport an die Strecke überprüfen können. Für unsere Kolleginnen und Kollegen von Spacesuit Media, die uns auch in dieser Saison als Foto-Partner mit Bildmaterial direkt von der Rennstrecke versorgen, bildete der 30-minütige Shakedown jedoch die erste Gelegenheit, die Elektro-Boliden auf der Rennstrecke abzulichten.

Die ersten Fotos vom Formel-E-Saisonstart in Diriyya haben wir dir, inklusive Fotos vom Aufbau, den ersten Runden und aus dem Fahrerlager, in einer eigenen Galerie zusammengestellt. Viel Spaß beim Stöbern!

Fotos: Shivraj Gohil, Lou Johnson, Marta Rovatti Studihrad / Spacesuit Media

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 6?