Formel E

Fotostrecke: Die besten Bilder vom Formel-E-Freitag in Berlin

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Das Warten hat ein Ende. Nach wochenlangen Vorbereitungen auf dem ehemaligen Flughafengelände in Berlin-Tempelhof ist der Kurs im Süden Berlins endlich bereit für das Elektro-Spektakel der Formel E. Insgesamt 2,277 Kilometer warten am Samstag und Sonntag auf die 20 Fahrer – doch bereits am Freitag beginnt für die Teams und Fahrer die Arbeit.

Zu den wichtigsten Aufgaben am "Presse-Tag" gehören selbstverständlich Interviewtermine, Fahrer-Briefings, der obligatorische Trackwalk und die Shakedown-Session am Nachmittag. e-Formel.de war für euch auch 2017 hautnah dabei. In unserer Fotostrecke seht ihr unsere besten Bilder vom Freitag:

Das erste der beiden Formel-E-Rennen an diesem Wochenende in Berlin startet bereits heute um 16 Uhr. DMAX überträgt das Elektro-Rennen live im deutschen Free-TV. Wir sind allerdings auch wie gewohnt mit unserem Formel-E-Live-Ticker am Start und versorgen euch zuhause oder an der Strecke mit allen Informationen zum Renntag.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.