Formel E

Für Berlin-Ticket-Besitzer: So läuft das Karten-Upgrade

Timo Pape

Timo Pape

Seit Montag ist der Ticketverkauf für den Berlin ePrix 2017 wieder eröffnet. Formel-E-Fans, die sich jetzt ihre Eintrittskarte sichern wollen, finden alle Informationen in unserem Artikel zum Thema oder auf unserer Formel-E-Ticket-Website. Jedoch gibt es auch viele eingefleischte Fans, die bereits zum eigentlichen Vorverkaufsstart vor Weihnachten zugegriffen haben. Uns erreichten im Laufe des Montags zahlreiche Anfragen, wie es mit dem von Ticketmaster angekündigten Upgrade weitergeht. Einige Nutzer erhielten am Montag bereits eine Mail des Online-Verkäufers. Für alle anderen hat uns ein Leser (danke Sven!) das Schreiben zur Verfügung gestellt. Es folgt der Wortlaut.

Liebe Formel E Fans, liebe Ticketmaster-Kunden,

wie Sie sicher wissen, fährt die Formel E auch in diesem Jahr wieder in Berlin und kehrt dafür zum Standort ihrer ersten Saison, dem Flughafen Tempelhof, zurück.

Aufgrund einer Terminänderung im Formel-E-Kalender kommt es in Berlin außerdem erstmals zu einem Doppel-Rennen: am Samstag, dem 10. Juni (dem ursprünglich für Berlin vorgesehenen Termin) UND am Sonntag, dem 11. Juni. Damit wird in diesem Jahr gleich doppelt Spaß, Spannung und Unterhaltung geboten.

Als Frühbucher haben Sie Tickets erworben, die für die ursprünglich vorgesehene Rennstrecke auf der Karl-Marx-Allee ausgestellt sind. Diese Tickets verlieren mit der Verlegung der Rennstrecke ihre Gültigkeit.

Wir haben für Sie bereits vor Verkaufsbeginn der Renntage Folgendes vorgesehen:

  • Sie erhalten selbstverständlich entsprechend Ihrer Buchung neue Tickets.
  • Wir haben für Sie bereits Sitzplätze mit bester Sicht auf die Strecke in der oberen Hälfte einer Tribüne reserviert.
  • Wenn Sie mit der Auswahl der für Sie vorgesehenen Sitzplätze nicht zufrieden sind, tauschen wir diese nach Verfügbarkeit gerne um.
  • Sie erhalten ein kostenloses Upgrade auf ein Wochenendticket – d.h. Ihr/e neues/n Ticket/s werden für Samstag UND Sonntag gültig sein.
  • Sie erhalten zusätzlich kostenlos für jedes Ticket einen Pitwalk-Pass. Die Einlasszeit für den Pitwalk wird auf dem Ticket vermerkt sein.
  • Sie erhalten die neuen Tickets kostenfrei per Post. Der Versand erfolgt in der Woche vom 17. April.

Sofern Sie dem Formel-E-Rennen auf dem Flughafen Tempelhof nicht beiwohnen möchten, bitten wir Sie um Rückmeldung bis 7. April unter Angabe Ihres Namens und der Bestellnummer per E-Mail an info@ticketmaster.de mit Betreff "Formel E - Stornierung", Sie erhalten dann von uns Informationen zur Rückabwicklung und Erstattung.

Die Formel-E- und Ticketmaster-Teams freuen sich auf Ihren Besuch beim Berlin ePrix 2017 im Juni!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 9.
Advertisement