Formel E

Neues Format KURZMELDUNGEN, Partnerschaft mit 'Elektroautomobil'

Timo Pape

Timo Pape

Heute haben wir mal wieder etwas in eigener Sache zu verkünden. Wie ihr vielleicht schon in den vergangenen Wochen bemerkt habt, haben wir ein neues Nachrichtenformat auf 'e-Formel.de' eingeführt und einen Monat lang erfolgreich getestet. Die sogenannten KURZMELDUNGEN findet ihr als Sub-Menüpunkt unter NEWS aufgelistet. Außerdem erscheinen die drei aktuellsten Nachrichten automatisch in der Nachrichtenbox in der Sidebar.

Kurzmeldungen ermöglichen uns, euch noch mehr Geschichten rund um die Formel E aufzutischen, für die wir bis dato leider keine Kapazitäten hatten. Dadurch sind wir unserem Anspruch, möglichst ALLES zur Formel E zu berichten, einen guten Schritt nähergekommen. Zwar verzichten wir bei den Kurznachrichten zumeist auf Bilder oder ausführliche Hintergründe, dafür seid ihr ab sofort noch besser informiert. Und alle wichtigen News bekommt ihr natürlich sowieso als ausführlichere Artikel serviert. Lasst uns gern ein Feedback in den Kommentaren da, wenn euch etwas stört oder gut gefällt.

Redaktionelle Dienste für Magazin Elektroautomobil

Darüber hinaus haben wir einen Vertrag mit der brandneuen Fachzeitschrift 'Elektroautomobil' aus Österreich geschlossen. Das Print-Magazin befasst sich ganz generell mit dem Thema Elektromobilität und deckt dabei auch die Formel E mit einer eigenen Rubrik ab. Für diesen Bereich im Heft sind wir seit der zweiten Ausgabe, die Anfang August erschien, redaktionell verantwortlich. Unsere aktuelle Story "Vom Erwachsenwerden" fasst die zweite Formel-E-Saison rückblickend zusammen und gibt einen Ausblick auf das anstehende dritte Jahr.

Besucht gern auch die Facebook- und Twitter-Page der 'Elektroautomobil', die Kollegen freuen sich sicher. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit unseren neuen Freunden aus Linz!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 4?