Formel E

VIDEO: Virgin präsentiert Lackierung für 3. Formel-E-Saison

Timo Pape

Timo Pape

DS Virgin Racing hat seinen neuen Look für die dritte Formel-E-Saison präsentiert. In einem spektakulären Video drehen Sam Bird und Jose Maria Lopez Donuts im Gewittersturm von Manchester. Optisch hat sich allerdings nicht allzu viel verändert beim DSV-02. Nach wie vor dominieren die Farben Lila, Rot, Chrome und Schwarz.

Der auffällige neue Doppeldecker-Frontflügel ist vor allem in Lila gehalten. Auf dem chromfarbenen Untergrund schimmern scheinbar Dreiecke, die an den Look von Andretti in Saison zwei erinnern - damals allerdings noch in Chromblau.

Zehn Stunden lang drehte der britische Rennstall bei ungemütlichen Wetterbedingungen, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen. Als Location diente die sogenannte Media City in der englischen Stadt Manchester.

"Wir haben die gesamte Nacht gebraucht, um diesen Film zu drehen", heißt es aus Teamkreisen auf der offiziellen Website von DS Virgin Racing. "Hätten wir einen Energy-Drink-Partner, wäre es der perfekte Härtetest für ihn gewesen. Wir sind begeistert vom Resultat und hoffen, dass die Fans das Video genauso lieben wie wir."

DS Virgin Racing im neuen Gewand

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 1.
Advertisement