Kurzmeldungen

Agag: "Gutierrez wird ein Titelkandidat"

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Der Formel-E-Geschäftsführer Alejandro Agag hat hohe Erwartungen an den zukünftigen Formel-E-Piloten Esteban Gutierrez. Der GP3-Champion aus 2013 und ehemalige Formel-1-Fahrer, der mindestens in Mexiko-Stadt und New York zum Einsatz in der Elektroserie kommen wird, habe eines Tages sogar Chancen auf einen Titel in der Formel E, so der Spanier.

"Ich sehe eine große Zukunft für ihn", erklärt Agag. "Dieses Jahr wird natürlich nur eine steile Lernkurve für ihn sein, schon allein, weil er bereits zwei Rennen verpasst hat. Sobald er in Saison vier fest bei uns starten wird, sehe ich ihn aber durchaus in einer guten Position im Titelkampf."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 6?
Advertisement