Kurzmeldungen

Allianz verlängert Partnerschaft mit Formel E

Timo Pape

Timo Pape

Der deutsche Versicherungsgigant Allianz hat im Rahmen des New York ePrix die Partnerschaft mit der Formel E um fünf weitere Jahre verlängert. Seit dem Mexico City ePrix am 1. April ist Allianz als "Official Partner" an Bord und sponsert bei allen Rennen das Allianz eVillage, also den Unterhaltungsbereich für Fans während eines ePrix. Mindestens bis zur achten Saison (2021/22) wird das Versicherungsunternehmen demnach in der Elektroserie bleiben. "Das sind großartige News", sagt Formel-E-Chef Alejandro Agag. "Wie die Automobilhersteller verlagern auch andere Branchen ihren Fokus immer mehr in Richtung saubere Mobilität und Elektrifizierung." Die Vertragsverlängerung ist ein weiterer - gerade in finanzieller Hinsicht - wichtiger Schritt für die Formel E.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 9.