Kurzmeldungen

Audi & Electric GT bei E-Mobility Play Days

Timo Pape

Timo Pape

Es wird wieder elektrisch auf Österreichs Grand-Prix-Strecke: Rund 50 Partner-Unternehmen haben sich gemeinsam mit dem Projekt Spielberg für das kommende Wochenende (29./30. September) fest vorgenommen, die Besucher bei den zweiten "E-Mobility Play Days" auf dem Red Bull Ring erneut zu elektrisieren. So können Besucher wieder zahlreiche Modelle namhafter Autohersteller kostenlos Probe fahren. Besondere Highlight ist auch in diesem Jahr der Auftritt des Formel-E-Teams Audi Sport ABT Schaeffler. Auch die Electric GT wird ihren EPCS-Tesla präsentieren.

Das umfangreichste Branchentreffen Österreichs bietet internationalen Experten eine Plattform zum Austausch und den Besuchern Einblicke in die Zukunft der Fortbewegung. Motorsport-Feeling soll auch durch das originale MotoE-Bike bei Showruns auf dem Südkurs aufkommen. Drohnen-Sport auf höchstem Level garantiert ihrerseits die "Drone Champions League". Die Tore des Red Bull Ring stehen am Samstag und Sonntag von 9 bis 18 Uhr offen. Weitere Informationen und Tickets für die "E-Mobility Play Days 2018" gibt es unter www.projekt-spielberg.com.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 7.