Kurzmeldungen

Berlin E-Prix (4/6): Alle Strafen im Überblick

Tobias Wirtz

Tobias Wirtz

Erneut waren die Rennkommissare der Formel E dafür zuständig, die Einhaltung der Regeln zu überwachen. Im Falle eines Verstoßes gegen das Technische oder Sportliche Reglement sprechen sie Strafen aus. In diesem Artikel findest du eine Auflistung aller Entscheidungen der Rennleitung im Rahmen des vierten Rennens beim Berlin E-Prix 2020.

Strafen im Vorfeld von Lauf 4 des Berlin E-Prix

  • Sergio Sette Camara erhielt eine Rückversetzungsstrafe um drei Plätze in der Startaufstellung des Sonntagsrennens für das Verursachen einer Kollision mit James Calado im Rennen am Samstag.

Strafen im Rennen

  • Maximilian Günther erhielt eine Rückversetzungsstrafe um drei Startplätze für das nächste Formel-E-Rennen am Mittwoch. Er hatte im Rennen eine Kollision mit Oliver Turvey verursacht, in deren Folge er selbst ausschied.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 5?