Kurzmeldungen

Berlin: Onboard-Runde im FE-Simulator

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Der Formel-E-Kurs in Berlin-Tempelhof gehört zu den interessantesten Strecken im gesamten Rennkalender. Auf 2,375 Kilometern warten bereits am kommenden Samstag insgesamt 45 Mal zehn komplexe Kurven auf die Elektro-Piloten. In Vorbereitung auf den Berlin E-Prix 2018 hat sich unser Redakteur Tobi in den virtuellen SRT_01E, das Showcar der Formel E, gesetzt und sich an einer Runde versucht. Viel Spaß beim Tiefflug über den Flughafen Tempelhof!

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 8.