Kurzmeldungen

Bestätigt: Sam Bird kehrt für Formel-E-Rennen in Shanghai bei McLaren zurück

Timo Pape

Timo Pape

Sam Bird wird beim Shanghai E-Prix der Formel E am kommenden Wochenende (25. und 26. Mai) ins McLaren-Cockpit zurückkehren. Das bestätigte das Team offiziell am Montagabend. Bird hatte sich bei einem Unfall in Monaco an der Hand verletzt und verpasste demnach den Lauf im Fürstentum sowie die beiden Rennen in Berlin. Taylor Barnard, der Bird sehr erfolgreich vertreten hat, macht somit wieder Platz für den Routinier und kann seinen regulären Rennverpflichtungen in der Formel 2 nachgehen.

"Wir freuen uns sehr, dass Sam für den Shanghai E-Prix wieder im Auto sitzt", sagt McLaren-Teamchef Ian James. "Sam hat einen beeindruckenden Einsatz während seiner Genesung gezeigt. Nach einer erfolgreichen Operation konnte er seine Simulatorsessions ganz normal absolvieren. Daher sind sowohl Sam als auch das Team zuversichtlich, dass er für das Rennen in Shanghai topvorbereitet ist. Wir freuen uns darauf, Sam wieder auf der Strecke zu sehen."

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.