Kurzmeldungen

CBMM Niobium verlängert Deal mit Formel E

Timo Pape

Timo Pape

Das brasilianische Unternehmen CBMM Niobium hat seine Partnerschaft mit der Formel E um drei weitere Jahre verlängert. Der Deal wird sich vor allem auf die Namensgebung verschiedener Events auswirken. Nachdem CBMM in Saison 4 bereits als Titelsponsor der Rennen in Punta del Este und Rom auftrat, wird in der kommenden Saison 2018/19 der vierte Lauf am 16. Februar "CBMM Niobium Mexico City E-Prix" heißen.

Gleichzeitig tritt die Firma CBMM, die sich auf Produkte mit dem chemischen Element Niobium spezialisiert hat, verstärkt beim Hongkong E-Prix auf und wird die Saisonabschluss-Gala in New York sponsern. Auch für den Berlin E-Prix am 25. Mai übernimmt CBMM die Rolle des "Official Presenting Partner". Titelsponsor in Tempelhof bleibt allerdings BMW i.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.
Advertisement