Kurzmeldungen

DEKM-Rennkalender 2020 erneut angepasst

Timo Pape

Timo Pape

Die Corona-Pandemie sorgt auch in der Deutschen Elektro-Kart-Meisterschaft für Verschiebungen im Rennkalender. Nach den Lockerungen und Öffnungen der Kartbahnen in den vergangenen Tagen präsentierte die DEKM ihren neuen Rennkalender für die Saison 2020 und gab am 3. Juni abermals ein Update bekannt. Geplant sind fünf Rennen im Zeitraum August bis Oktober.

Der Saisonauftakt findet vom 7. bis 9. August gemeinsam mit der DKM, Deutschlands höchster Kartrennserie, in Kerpen statt. Im Vorfeld des ersten Rennwochenendes werden vom 5. bis 6. August am selben Ort die offiziellen Testtage abgehalten. Weiter geht es anschließend in Mülsen, ebenfalls im Rahmen der DKM. Im September macht die weltweit erste Elektro-Kart-Meisterschaft gleich zwei Abstecher nach Wackersdorf, bevor Mitte Oktober das Finale in Ampfing ansteht.

Bislang haben sich Fahrer aus sieben Nationen für die DEKM-Saison eingeschrieben. Die Anmeldung für 2020 ist weiterhin über die offizielle Website der Serie möglich.

Die Termine der DEKM-Saison 2020 im Überblick

Datum Austragungsort (im Rahmen von)
05.08.-06.08.2020 Kerpen - Testfahrten
07.08.-09.08.2020 Kerpen (DKM)
28.08.-30.08.2020 Mülsen (DKM)
04.09.-06.09.2020 Wackersdorf (RMCET)
25.09.-27.09.2020 Wackersdorf (DKM)
16.10.-18.10.2020 Ampfing (DKM)

 

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 7.
Advertisement