Kurzmeldungen

DGG: Peters siegt im Chaos von Argentinien

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Kevin Peters, der amtierende Champion der SRL-Simracing-Rennliga, hat den zweiten ePrix der DGG Formel-E-Rennliga - präsentiert von e-Formel.de - gewonnen. Der Deutsche im e.dams rettete sein Fahrzeug nach 34 Runden im virtuellen Buenos Aires auf Platz eins ins Ziel.

Johannes Michl (Mahindra), der noch zuletzt in Peking gewinnen konnte, kam nach einem Rennen mit Höhen und Tiefen nicht über einen zweiten Platz hinaus. Kevin Borell im zweiten e.dams nimmt als Dritter wichtige 15 Punkte mit. Das gesamte E-Rennen im Video findest du unten verlinkt.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 5.
Advertisement