Kurzmeldungen

Dragon bewirbt Saudi-Megacity in Paris

Tobias Bluhm

Tobias Bluhm

Dragon Racing hat einen neuen Sponsor gefunden. Beim Paris E-Prix am Samstag wird das US-amerikanische Team auf den Frontflügel-Flanken das Logo der geplanten saudi-arabischen Megacity "Neom" präsentieren. Der Sponsoring-Deal fügt sich in eine Reihe von Gerüchten ein, die in den vergangenen Monaten immer wieder Riad als Austragungsort für das Auftaktrennen der kommenden Saison sahen.

Neom soll eines der Aushängeschilder der liberalen "Vision 2030" des saudi-arabischen Kronprinzen Mohammad bin Salman werden. Die geplante 26.500 Quadratkilometer große Stadt soll im Westen des Landes errichtet werden und mit einem eigenen Steuer- und Arbeitssystem unabhängig von der Zentralregierung verwaltet werden.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 1 und 8?
Advertisement