Kurzmeldungen

Dragon verliert Titelsponsor Geox

Timo Pape

Timo Pape

Das Formel-E-Team von Jay Penske heißt ab sofort nicht mehr GEOX Dragon, sondern zunächst nur noch Dragon. Der italienische Schuhfabrikant Geox hat sich still und heimlich vom US-Team getrennt und die Formel E nach zwei Jahren als Titelsponsor von Dragon wieder verlassen. Kommuniziert wurde die Trennung nicht offiziell, doch Dragon hat seine Social-Media-Profile inzwischen in "DRAGON / PENSKE AUTOSPORT" unbenannt, alle Profilbilder ausgetauscht und die eigene Website angepasst. Im Zuge einer größeren Umstrukturierung des Privatteams werden für die kommende Saison viele neue Gesichter bei Dragon erwartet.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 6.
Advertisement