Kurzmeldungen

Nissan? e.dams auch noch in S5 in Formel E

Timo Pape

Timo Pape

Die französische Equipe e.dams, die seit nunmehr drei Jahren das operative Geschäft des Meisterteams Renault durchführt und überdies die Herstellerlizenz innehat, wird auch noch in der fünften Saison und darüber hinaus in der Formel E agieren. Das bestätigte Teamchef Jean-Paul Driot am Donnerstag gegenüber 'e-racing365'. Dies ist insofern berichtenswert, weil Nissan den Rennstall nach Saison vier übernehmen wird und viele damit rechneten, die Japaner könnten mit einer eigenen Werksmannschaft antreten.

"Was e.dams angeht, so bleiben wir in der Formel E genau dort, wo wir sind, und werden auch in Saison fünf ein Team betreiben", erklärt Driot. Dabei lässt er indes unkommentiert, ob es sich bei diesem Team tatsächlich um Nissan handelt, wenngleich dies sehr wahrscheinlich ist. "Wir möchten uns aus den Allianzverhandlungen heraushalten, strategische Entscheidungen werden nach wie vor getroffen. Wir wollen einfach weitermachen wie bisher", so der Franzose.

Darüber hinaus betont Driot abermals, dass die aktuellen Fahrer Sebastien Buemi und Nico Prost einen gültigen Vertrag bis zum Ende der fünften Saison haben und demnach auch für Nissan fahren dürften. Wir werden sehen.

Zurück

0 Kommentare

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 3 und 4?